Tour 2016: Bergankunft auf dem Mont Ventoux

Eine Chance für die Sprinter zum Auftakt, zwei Einzelzeitfahren und die Rückkehr auf den berüchtigten Mont Ventoux: Die 103. Tour de France führt vom 2. bis 24. Juli 2016 über 3519 Kilometer und hält 28 schwere Anstiege für den Titelverteidiger Christopher Froome und Co. bereit.

Tour 2016: Bergankunft auf dem Mont Ventoux
Peer_Grimm Tour 2016: Bergankunft auf dem Mont Ventoux

Das gab die Tour-Organisation ASO bei der Streckenpräsentation in Paris bekannt. Der Startschuss fällt am ersten Juli-Wochenende auf der Atlantikinsel Le-Mont-Saint-Michel, das Finale steigt traditionsgemäß drei Wochen später auf den Champs Élysées.