Traditionelles FDP-Dreikönigstreffen eröffnet - Appell pro Europa

Mit einem leidenschaftlichen Appell für Europa hat der baden-württembergische FDP-Landeschef Michael Theurer das Dreikönigstreffen der Liberalen eröffnet. «Wenn es die Europäische Union nicht gäbe, müssten wir sie gründen», sagte er im Stuttgarter Opernhaus. Die Euro-Stabilisierung sei möglich durch eine konsequente Weiterentwicklung der EU. Am Ende müsse ein dezentraler, liberaler und föderaler europäischer Bundesstaat stehen. Die FDP wolle ein Europa der Freiheit, der Bürger und der Menschenrechte, rief Theurer.