Transfer perfekt: Rüdiger wechselt vom VfB Stuttgart zum AS Rom

Nach wochenlangen Spekulationen verlässt Fußball-Nationalspieler Antonio Rüdiger den VfB Stuttgart und wechselt zunächst auf Leihbasis zum AS Rom. Wie der schwäbische Fußball-Bundesligist mitteilte, hat der Vizemeister aus Italien nach einem Jahr eine festgeschriebene Kaufoption für den derzeit noch verletzten Innenverteidiger. Zur Laufzeit des Anschlussvertrages machte der VfB keine Angaben. Laut Medienberichten soll sich Rüdiger mit dem AS Rom auf einen Vertrag bis 2020 geeinigt haben.