Transparency: Deutschland bei Korruption im europäischen Mittelfeld

Deutschland rangiert nach dem Korruptionsindex von Transparency International im europäischen Mittelfeld. Wie die Antikorruptionsorganisation mitteilte, steht die Bundesrepublik auf dem 12. Platz in Europa. Die vordersten Plätze für die am wenigsten korruptionsanfälligen Länder nehmen demnach Dänemark, Finnland und Schweden ein. Im internationalen Vergleich steht Neuseeland in der Spitzengruppe. Griechenland belegt im internationalen Vergleich Rang 80 und steht damit im europäischen Vergleich ganz hinten.