Trauer in Schweden um Mankell - «Ein großartiger Mensch»

Mit Trauer ist in Schweden die Nachricht vom Tod des Autors Henning Mankell aufgenommen worden. Der TV-Darsteller des Kommissars Kurt Wallander, Schauspieler Krister Henriksson, sagte der Zeitung «Expressen»: «Ich fühle einfach eine große, unendliche Leere.» «Henning Mankell war einer der großen schwedischen Schriftsteller, geliebt und gelesen hier zu Hause und in der ganzen Welt», teilte der Leopard Verlag mit, der seine Bücher in Schweden herausbrachte. Mankell war heute im Alter von 67 Jahren gestorben. Er war schwer krebskrank.