Trauer um Altkanzler Helmut Schmidt - mit 96 Jahren gestorben

Deutschland trauert um Helmut Schmidt. Der frühere Bundeskanzler starb am Nachmittag im Alter von 96 Jahren zu Hause in seiner Heimatstadt Hamburg. Über die Parteigrenzen hinweg wurde der Sozialdemokrat als bedeutender deutscher und europäischer Politiker gewürdigt. In seinen öffentlichen Ämtern, ganz besonders als Kanzler, habe Schmidt Großes geleistet, schrieb Bundespräsident Joachim Gauck an Schmidts Tochter Susanne Kennedy-Schmidt. Schmidt war von 1974 bis 1982 als Nachfolger von Willy Brandt Bundeskanzler.