Trauerbeflaggung an Bundesbehörden angeordnet

Wegen der Flugzeugkatastrophe in den französischen Alpen mit 150 Toten hat das Bundesinnenministerium Trauerbeflaggung an allen Bundesbehörden angeordnet. Bis einschließlich Freitag sollen an sämtlichen Ministerien und den nachgeordneten Stellen die Fahnen auf halbmast wehen. Im Bundestag soll morgen vor Beginn der Tagesordnung der Opfer des Unglücks gedacht werden.