Travolta darf nach Patzer wieder auf Oscar-Bühne

«Pulp Fiction»-Star John Travolta darf trotz einer verpatzten Ansage im Vorjahr wieder bei der Oscars-Gala auf die Bühne. Die Filmakademie gab bekannt, dass der Schauspieler zusammen mit Kollegen wie Jennifer Aniston, David Oyelowo und Chris Pratt am 22. Februar bei der 87. Oscar-Verleihung als «Presenter» auftreten werde. Im vorigen Jahre hatte sich Travolta etwas blamiert. Auf der Oscar-Bühne sollte er Idina Menzel vorstellen, Sängerin des Hits «Let It Go» aus dem Zeichentrickfilm «Die Eiskönigin - Völlig unverfroren». Travolta verhunzte ihren Namen zu «Adele Dazeem».