Treff in Frankfurt: Löw startet Vorbereitung für Polen-Spiel

Bundestrainer Joachim Löw startet heute die Vorbereitung auf die EM-Qualifikationsspiele der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Polen und in Schottland. Zunächst stehen für die 23 Spieler, die Löw in sein Aufgebot berufen hat, Marketing-Termine an. Das erste Training in Frankfurt ist für morgen angesetzt. Fragezeichen gibt es noch um eine Knieverletzung von Mesut Özil. Derzeit liegt Weltmeister Deutschland in der Gruppe D der EM-Ausscheidung hinter Polen auf Rang zwei vor Schottland und Irland.