Türkische Journalistin laut Zeitung nach Tweet festgenommen

Eine türkische Journalistin ist einem Medienbericht zufolge wegen einer kritischen Twitter-Nachricht festgenommen worden. Die Polizei habe das Haus von Sedef Kabas in Istanbul durchsucht, anschließend sei sie festgenommen worden, berichtete die Zeitung «Radikal» unter Berufung auf Kabas selbst. Die Journalistin habe Kontakt mit der Zeitung aufgenommen. Grund für die Festnahme sei ein Tweet, der die Einstellung der Korruptionsermittlungen unter anderem gegen Ministersöhne der AKP-Regierung kritisierte.