Trump gewinnt Vorwahl in Florida nach Senderangaben mit Abstand

Donald Trump hat die Vorwahl der Republikaner im US-Bundesstaat Florida nach übereinstimmenden Angaben mehrerer US-Sender mit weitem Abstand gewonnen. Im Heimatstaat des Konkurrenten Marco Rubio, abgeschlagen auf Platz zwei, sicherte Trump sich damit alle 99 Delegierten.