Tschechiens Fußball-Nationaltrainer Bílek zurückgetreten

Nach dem Scheitern in der WM-Qualifikation ist Tschechiens Nationaltrainer Michael Bílek zurückgetreten. Die Tschechen verloren gestern Abend in Turin gegen Italien mit 1:2 und verpassten durch diese Niederlage den Sprung zur Weltmeisterschaft nach Brasilien im nächsten Jahr. «Ich habe meine Mission nicht erfüllt und nehme deshalb meinen Hut», sagte Bilek im tschechischen Fernsehen nach der Niederlage. Bilek war vier Jahre lang Trainer der tschechischen Fußball-Nationalmannschaft.