Tsipras spricht mit Juncker über Schuldenentlastung

Kommissionschef Jean-Claude Juncker zusammengekommen. In dem Gespräch will Tsipras für eine weitere Schuldenentlastung seines krisengeschüttelten Landes werben. Die Zeit drängt, weil das internationale Rettungsprogramm zum Verhindern einer Staatspleite auf europäischer Seite Ende des Monats ausläuft. Falls kein Anschluss gelingt, drohen Athen spätestens im Sommer Finanzierungsengpässe, warnen europäische Experten.