Türkische Medien: Bericht über Islamisten-Plattform «Lug und Trug»

Regierungsnahe türkische Medien haben die Einstufung des Landes als «zentrale Aktionsplattform» für Islamisten im Nahen Osten durch die Bundesregierung scharf kritisiert. Die Tageszeitung «Yeni Safak» schrieb von einer «niederträchtigen Verdrehung der Tatsachen». Von «Verleumdung» und «Lug und Trug» war in der Tageszeitung «Sabah» die Rede. Eine offizielle Reaktion der türkischen Regierung auf den gestern bekannt gewordenen Bericht liegt nicht vor.