Türkische Polizei stürmt Redaktionsgebäude der Zeitung «Zaman»

Die türkische Polizei ist am Abend gewaltsam in das Redaktionsgebäude der oppositionellen Zeitung «Zaman» in Istanbul eingedrungen. Gegen die protestierende Menge, die sich vor dem Haus versammelt hatte, sei die Polizei mit Tränengas vorgegangen, berichteten Internetmedien. Die Zeitung war auf einen Gerichtsbeschluss hin unter die Aufsicht einer staatlichen Treuhandverwaltung gestellt worden. «Diebe raus», skandierten die Mitarbeiter der Zeitung.