Türkischer Minister schränkt Rücknahme von Migranten ein

Die Türkei ist nur zu einer eingeschränkten Rücknahme von Flüchtlingen aus Griechenland bereit. Das betonte Europaminister Volkan Bozkir in einem Gespräch mit der staatlichen Nachrichtenagentur Anadolu. Zunächst müssten die griechischen Inseln von Migranten «geräumt» werden. Anschließend werde die Türkei Flüchtlinge zurücknehmen, die «ab einem bestimmten Datum» illegal auf die Inseln gelangen, sagte Bozkir. Es könne sich dabei höchstens um Zehntausende handeln, nicht jedoch um Hunderttausende.