TV-Debatte zwischen Trump und Clinton gestartet

Hillary Clinton und ihr Widersacher Donald Trump sind im Rennen um die Wahl zum nächsten US-Präsidenten zum ersten von bis zu drei TV-Duellen aufeinandergetroffen. Die auf Fernsehsendern und weltweit im Internet live ausgestrahlte, 90-minütige Debatte gilt als eines der größten politischen TV-Ereignisse der vergangenen Jahre. Die deutlich erfahrenere Ex-Außenministerin Clinton gilt als Favoritin. Allerdings wiesen Politexperten darauf hin, dass die Erwartungen an den Republikaner Trump deutlich geringer sind als an seine demokratische Kontrahentin.