TV: Einigung bei Verhandlungen über Hilfspaket in Athen

Athen und die Experten der Gläubiger haben sich offenbar auf ein Memorandum für das neue Hilfspaket geeinigt. Das berichten mehrere griechische Nachrichtensender unter Berufung auf Regierungskreise. Es gebe noch einige kleine Einzelheiten, die geklärt werden müssten, hieß es. Eine offizielle Erklärung dazu gibt es bislang nicht. Zuvor hatte es bereits geheißen, Griechenland und die Geldgeber hätten sich bei den Verhandlungen über ein drittes Hilfspaket auf die Haushaltsziele für die kommenden Jahre geeinigt.