TV-Moderator Fritz Egner glaubt an einen Schutzengel

Der TV-Moderator Fritz Egner («Dingsda») glaubt fest an einen Schutzengel, der über ihn wacht.

TV-Moderator Fritz Egner glaubt an einen Schutzengel
Marc Müller TV-Moderator Fritz Egner glaubt an einen Schutzengel

Das sei schon als kleiner Junge losgegangen, als er sich bei einem schweren Sturz im Wald eine «weit offen klaffende Wunde» am Kopf zugezogen habe, schreibt der 64-Jährige in einem Beitrag für die Münchner Tageszeitung «tz» (Samstag). Die Mutter musste ihn mit dem Fahrrad zehn Kilometer ins nächste Krankenhaus fahren. «Ein Wunder, dass ich nicht verblutet bin, erzählte man mir.» Jahre später sei er bei Dreharbeiten im Kongo von einem aggressiven Berggorilla angefallen worden. «Auch das ging halbwegs glimpflich aus.»