Twitter rund eineinhalb Stunden gestört

Der Kurzmitteilungsdienst Twitter hat am Dienstag rund eineinhalb Stunden mit einem massiven Ausfall zu kämpfen gehabt. Ab 9.20 Uhr war Twitter weder im Web noch auf Smartphones zu erreichen.

Gestört waren auch die Schnittstellen (API), über die andere Apps auf Twitter zugreifen. Dann sprangen sie als erste an, während die Web-Version erst gegen 11.00 Uhr wieder verfügbar war. Von dem Ausfall berichteten Betroffene weltweit.

Twitter teilte in einer Statusmeldung mit, «einige Anwender» hätten Probleme gehabt, Twitter zu erreichen.