Uber sammelt Milliardenbetrag bei Investoren

Der Fahrdienstvermittler Uber hat sein Kapital massiv aufgestockt, um sein aggressives internationales Wachstum zu finanzieren. 1,2 Milliarden Dollar besorgte das Unternehmen bei Anlegern, wie Unternehmenschef Travis Kalanick mitteilte. Die Geldgeber trauen Uber zu, neben der Taxibranche auch die Logistik umzukrempeln. Uber vermittelt mit Hilfe einer App Fahrten mit Chauffeuren, aber auch mit Privatfahrern. Oft gibt es aber Clinch mit dem Taxigewerbe und Behörden. Sie sehen einen unfairen Wettbewerb.