UEFA: EM-Ausschluss auf Bewährung für Russland - Hohe Geldstrafe

Die Disziplinarkommission der UEFA hat EM-Teilnehmer Russland für die Fanausschreitungen im Stadion von Marseille hart bestraft. Im Wiederholungsfall wird die Mannschaft sofort aus dem Turnier ausgeschlossen, außerdem wurde eine Geldstrafe von 150 000 Euro verhängt. Gegen die Entscheidung kann der russische Verband Einspruch einlegen. Russische Anhänger hatten am Samstag beim Auftaktspiel gegen England gegnerische Fans im Stadion attackiert. Russland ist bei der EM morgen wieder dran, gegen die Slowakei.