Ukraine lässt 780 Soldaten vom US-Militär ausbilden

Die Ukraine schickt nach Anhaben der Präsidialverwaltung in Kiew in Kürze 780 Soldaten in eine US-Militärausbildung. Dieses Kontingent nannte US-Vizepräsident Joe Biden bei einem Telefonat mit dem ukrainischen Staatschef Petro Poroschenko. Zum Ort der Ausbildung gibt es bislang keine Angaben. Bis Ende des Monats sollen zudem die ersten US-Militärfahrzeuge in der Ukraine eintreffen, heißt es.