Ukraine und Russland führen Gasgespräche in Brüssel

Die Ukraine und Russland verhandeln heute in Brüssel über eine Lösung ihres Gasstreits. EU-Energiekommissar Günther Oettinger versucht, zwischen den Energieministern beider Länder zu vermitteln. Die Ukraine hofft auf eine Einigung mit dem wichtigen Gaslieferanten Russland noch vor dem Winter. Moskau beharrt auf der Begleichung ukrainischer Schulden für frühere Lieferungen. Strittig ist, wie viel die Ukraine für schon erfolgte Gaslieferungen zahlt und wann dies geschehen soll. Auch wie viel Gas das Land den Winter über aus Russland erhält und zu welchen Konditionen, ist noch unklar.