Ukraine und Russland verhandeln in Brüssel über Gaslieferungen

Vertreter Russlands und der Ukraine haben ihre Verhandlungen über die Gasversorgung fortgesetzt. Bei den Gesprächen in Brüssel versuchte EU-Energiekommissar Günther Oettinger, zwischen beiden Seiten zu vermitteln. Dazu wurden auch der ukrainische Energieminister Juri Prodan und sein russischer Kollege Alexander Nowak erwartet. Die Ukraine ist bei der Energieversorgung auf russisches Gas angewiesen. Kiew hofft auf eine Einigung noch vor dem Winter. Moskau will hingegen eine Einigung über die Begleichung ukrainischer Schulden erreichen.