Ukraine wirft Russland Unterstützung von Separatisten vor

Ukrainische Sicherheitskräfte haben Russland erneut vorgeworfen, den Separatisten im Osten des Landes militärisch zu helfen.

«Die intensive Verlegung von Militärtechnik und Soldaten des Gegners vom Territorium der Russischen Föderation setzt sich fort», sagte der Sprecher des Sicherheitsrats, Andrej Lyssenko, am Sonntag in Kiew örtlichen Medien zufolge. Details nannte er nicht.

Die Ukraine wirft Russland seit Monaten vor, die bewaffneten Aufständischen in den Gebieten Lugansk und Donezk aufzurüsten. Russland weist diese Vorwürfe zurück. In dem Konflikt mit bisher etwa 4000 Toten herrscht seit Anfang September eine brüchige Waffenruhe.