Ukrainische Soldaten geben Hauptterminal im Flughafen von Donezk auf

Nach monatelangen verlustreichen Kämpfen haben ukrainische Regierungssoldaten das Hauptterminal des zerstörten Flughafens von Donezk geräumt. Es zu halten, mache keinen Sinn mehr, sagte ein Berater von Präsident Petro Poroschenko. Der Flughafen bleibe aber Frontlinie. Beim Einschlag einer Granate an einer Bushaltestelle in Donezk sind heute mindestens 13 Menschen ums Leben gekommen. Damit wurde auch Hoffnungen auf eine Entspannung ein Dämpfer verpasst.