Ukrainisches Parlament ruft Regierung zur Vertrauensabstimmung

Das ukrainische Parlament hat Regierungschef Nikolai Asarow zu einer Vertrauensabstimmung ins Parlament, die Oberste Rada, beordert. Die Abgeordneten stimmten mit großer Mehrheit dafür, dass die Regierung bei dem geplanten Misstrauensvotum der prowestlichen Opposition dabei sein soll. Die Opposition um Boxweltmeister Vitali Klitschko braucht für Asarows Absetzung mindestens 226 Stimmen. Regierungsgegner protestieren seit Tagen gegen Asarow, weil sie ihn für den Stopp der EU-Annäherung der Ex-Sowjetrepublik verantwortlich machen. Auch Präsident Viktor Janukowitsch steht in der Kritik.