Umfrage: 2013 war für meiste Deutsche ein gutes Jahr

Zufriedenheit und Optimismus: Die meisten Bundesbürger sehen das zu Ende gehende Jahr nach einer Umfrage positiv und sind auch für 2014 guter Dinge.

Umfrage: 2013 war für meiste Deutsche ein gutes Jahr
Britta Pedersen Umfrage: 2013 war für meiste Deutsche ein gutes Jahr

72 Prozent sagten in einer Befragung der Forschungsgruppe Wahlen für das ZDF-«Politbarometer», dass 2013 für sie persönlich eher ein gutes Jahr war. Für 25 Prozent war es eher ein schlechtes Jahr. Dass 2014 im Vergleich dazu besser wird, glauben 34 Prozent. Die deutliche Mehrheit (59 Prozent) erwartet keine großen Veränderungen, nur 5 Prozent gehen davon aus, dass es nächstes Jahr für sie schlechter wird.

Damit sind die Deutschen optimistischer für das kommende Jahr als Ende 2012 - damals hatten 27 Prozent mit einer Verbesserung gerechnet, 7 Prozent waren pessimistisch.