Umfrage: 58 Prozent erwarten Dortmunder Klassenverbleib

Trotz schwacher Hinrunde von Borussia Dortmund glaubt die Mehrheit der Deutschen, dass der BVB in der Fußball-Bundesliga bleibt. 58 Prozent der Bundesbürger gehen laut einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag der Deutschen Presse-Agentur davon aus, dass der Tabellen-17. in der Rückrunde den Klassenerhalt schafft. Heute Abend startet die Bundesliga wieder. Neun Prozent denken dagegen, das Team von Trainer Jürgen Klopp muss in die 2. Bundesliga. 32 Prozent der Befragten machten keine Angaben.