Umfrage: Deutliche Mehrheit für Anerkennung des Staates Palästina

Deutschland sollte nach Meinung einer breiten Mehrheit der Bundesbürger den Staat Palästina anerkennen. In einer Forsa-Umfrage für den «Stern» sprachen sich 71 Prozent der Befragten für diesen Schritt aus. 15 Prozent lehnen die staatliche Anerkennung Palästinas ab, 14 Prozent machten dazu keine Angaben. Bisher haben weltweit 135 Länder Palästina als souveränen Staat anerkannt. Die meisten westlichen Länder vertreten wie die USA oder Deutschland die Auffassung, dass ein palästinensischer Staat erst nach einer Friedenslösung mit Israel anerkannt werden sollte.