Umfrage: Deutsche akzeptieren verschärfte Sicherheitsmaßnahmen

Die große Mehrheit der Deutschen hält einer Umfrage zufolge verschärfte Sicherheitsmaßnahmen in Deutschland nach den Pariser Terroranschlägen für angemessen. Neun von zehn Befragten sehen das so, lediglich 5 Prozent befürchten eine zu starke Beeinträchtigung ihrer Grundrechte, wie aus dem ARD-«Deutschlandtrend» hervorgeht. Eine direkte Beteiligung Deutschlands an Kampfeinsätzen gegen die Terrormiliz Islamischer Staat ist hingegen umstritten. 52 Prozent sind laut Umfrage dagegen.