Umfrage: Deutsche blicken sehnsüchtiger in die Vergangenheit

Die Deutschen blicken sehnsüchtiger in die Vergangenheit als noch vor einem Jahr. Während im vergangenen Jahr noch jeder Vierte der Aussage zustimmte, «Früher war alles besser», ist es inzwischen jeder Zweite bis jeder Dritte. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov. «Früher war alles schlechter», glauben dagegen nur 4 Prozent der befragten Deutschen. Die Mehrheit gibt ein neutrales Urteil ab.