Umfrage: Deutsche wollen keine Pkw-Maut

Die Mehrheit der Deutschen ist einer Umfrage zufolge gegen die geplante Pkw-Maut. Im neuen ARD-«Deutschlandtrend» sprechen sich 54 Prozent der Befragten gegen das Vorhaben von Verkehrsminister Alexander Dobrindt aus. Nur 43 Prozent befürwortet die Pläne. Vor einem Jahr hatten noch fast 60 Prozent der Deutschen die Maut für eine gute Sache gehalten. In punkto Datenschutz sind zwei Drittel der Befragten gegen einen elektronischen Abgleich der Nummernschilder, wie er von Dobrindt zur Kontrolle der Mautpflicht vorgesehen ist.