Umfrage: Fast jeder fünfte Bürger hat Flüchtlinge bereits unterstützt

Hunderttausende Flüchtlinge kommen in diesem Jahr nach Deutschland - wie sehr unterstützt die Bevölkerung die Menschen? Laut einer Umfrage hat fast jeder fünfte Bürger in Deutschland schon einmal etwas unternommen, um einem Flüchtling zu helfen. Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov für die dpa. Exakt waren es 18 Prozent der Befragten. Meist waren es Sachspenden. 23 Prozent gaben an, sie hätten Flüchtlinge bisher nicht unterstützt - hätten dies aber vor. Mit Nein antworteten 59 Prozent der Befragten.