Umfrage: Mehrheit befürwortet Koalitionsvereinbarung

Die Koalitionsvereinbarung zwischen Union und SPD stößt in der Bevölkerung auf Zustimmung. Bei einer Umfrage für das ZDF-«Politbarometer» zeigten sich 52 Prozent zufrieden, nur 26 Prozent äußerten sich ausdrücklich negativ. Als erste der drei beteiligten Parteien will die CSU heute den schwarz-roten Koalitionsvertrag formell beschließen. Die SPD-Spitze brach zu einem Werbefeldzug bei ihren Mitgliedern auf. Gestern warb SPD-Chef Sigmar Gabriel bei der ersten Regionalkonferenz in Hofheim bei Frankfurt/Main für den schwarz-roten Handschlag.