Umfrage: Mehrheit erwartet Kooperation der SPD mit Linken

Eine Mehrheit der Bürger misstraut laut einer Umfrage der Aussage der SPD-Führung, nach der Bundestagswahl nicht mit Hilfe der Linkspartei die Regierung bilden zu wollen. 52 Prozent glauben, dass es nach der Bundestagswahl eine förmliche rot-rot-grüne Koalition oder eine Tolerierung von Rot-Grün durch die Linke geben wird. Dies ergab eine Emnid-Erhebung im Auftrag des Fernsehsenders N24. Dass es gar keine Kooperation mit der Linken geben wird, nehmen der SPD demnach nur 27 Prozent ab.