Umfrage: SPD im Rekordtief - AfD bei 14 Prozent

Sozialdemokraten im Sinkflug: Knapp vier Wochen nach den drei jüngsten Landtagswahlen rutscht die SPD im bundesweiten Deutschlandtrend auf 21 Prozent ab.

Umfrage: SPD im Rekordtief - AfD bei 14 Prozent
Michael Kappeler Umfrage: SPD im Rekordtief - AfD bei 14 Prozent

Das bedeutet zwei Punkte weniger als im Vormonat und den niedrigsten Wert für die SPD, seit es die ARD-Umfrage gibt (1997). Auch die Union verliert zwei Punkte, kommt nun in der Sonntagsfrage auf 34 Prozent.

Die AfD steigt auf 14 Prozent (+3), auch die Grünen legen nach ihrem historischen Wahlsieg in Baden-Württemberg deutschlandweit auf 13 Prozent (+3) zu. Die Linke erreicht 7 Prozent (-2), die FDP 7 Prozent (+1).