Umfrage: SPD legt leicht zu, Union verliert

In der Startphase der Koalitionsverhandlungen für ein schwarz-rotes Bündnis hat die SPD in der Wählergunst leicht zugelegt. Im wöchentlichen Sonntagstrend im Auftrag von «Bild am Sonntag» steigern sich die Sozialdemokraten um einen Prozentpunkt auf 26 Prozent. Die Union muss einen Prozentpunkt abgeben und erreicht 41 Prozent. Die Grünen gewinnen einen Punkt auf 10 Prozent, die Linkspartei sinkt auf 9 Prozent. FDP und AfD bleiben unverändert bei 3 und 5 Prozent.