UN-Generalsekretär fordert mehr Anstrengungen im Ukraine-Konflikt

UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat von Russland und dem Westen mehr Anstrengungen für eine Lösung des blutigen Konflikts in der Ostukraine gefordert. Es handele sich um eine Krise im Herzen Europas wie im Kalten Krieg sowie eine Gefahr für den Weltfrieden und die Wirtschaft, sagte Ban im australischen Brisbane. Ban forderte die USA, die EU und Russland auf, sich am Rande des G20-Gipfels zusammenzusetzen und eine friedliche Lösung der Krise zu finden. Russland und der Westen stehen sich im Ukraine-Konflikt erstmals seit Ende Kalten Krieges wieder als Kontrahenten gegenüber.