UN: Massengräber im Südsudan entdeckt

Angaben in Massengräbern verscharrt worden. «Wir haben ein Massengrab in Bentiu, im Bundesstaat Unity, entdeckt und es gibt Berichte über mindestens zwei weitere Massengräber in Juba», teilte die UN-Hochkommissarin für Menschenrechte, Navi Pillay, mit. Nach Angaben von UN-Diplomaten sollen mindestens 75 Leichen gezählt worden sein. In dem Konflikt, der immer mehr in einen Bürgerkrieg auszuarten droht, häufen sich laut Pillay Verbrechen gegen die Menschlichkeit.