UN-Sicherheitsrat plant nach Atomtest neue Sanktionen gegen Nordkorea

Der neue Atomtest Nordkoreas hat weltweit einen Sturm der Entrüstung entfacht, als Antwort soll es neue Sanktionen geben. Das hat der UN-Sicherheitsrat angekündigt. Die 15 Mitglieder des Gremiums verurteilten den Test scharf, wie sie nach einer kurzfristig einberufenen Sondersitzung mitteilten. Es werde nun eine Resolution mit «weiteren bedeutenden Maßnahmen» ausgearbeitet. UN-Generalsekretär Ban Ki Moon sagte, der Atomtest sei «schon wieder eine dreiste Verletzung der Resolutionen des UN-Sicherheitsrats».