UN-Sicherheitsrat ruft zu mehr Ebola-Hilfe auf

Der UN-Sicherheitsrat hat die internationale Gemeinschaft eindringlich zu mehr Einsatz im Kampf gegen die Ebola-Epidemie aufgefordert. Bislang sei die Reaktion der internationalen Gemeinschaft dem Ausmaß des Ebola-Ausbruchs und seinen Konsequenzen nicht gerecht geworden, heißt es in einer Mitteilung. Es brauche schnell mehr Geld und materielle, logistische und personelle Unterstützung. Die Epidemie stelle eine Gefahr für Frieden und Sicherheit auf der Welt dar.