Unfall mit sechs Toten: Ermittler wollen Fahrer befragen

Noch ist unklar, wie es zu dem schweren Unfall auf dem Berliner Ring mit sechs Toten kommen konnte. Die Ermittler wollen den schwer verletzten Fahrer des Kleintransporter befragen. Das wird voraussichtlich aber erst am Montag möglich sein. Der Wagen war gestern Nachmittag ungebremst auf einen Lkw aufgefahren. Sechs der acht Menschen im Kleintransporter kamen ums Leben, zwei liegen schwer verletzt im Krankenhaus. Einer der beiden schwebt in Lebensgefahr. Alle Opfer stammen aus Bulgarien.