Ungarn setzt Referendum über EU-Flüchtlingsquoten an

Die Ungarn sollen am 2. Oktober darüber abstimmen, ob sie eine von der EU geplante Zwangsverteilung von Flüchtlingen auf EU-Staaten akzeptieren. Das legte Staatspräsident Janos Ader fest.