Ungarns Polizei kann Flüchtlingszustrom nicht mehr bewältigen

Der Flüchtlingszustrom überfordert Ungarns Behörden, in Budapest lässt die Polizei inzwischen ausreisewillige Migranten weiterreisen. Auch im griechischen Piräus kommen wieder Tausende an. Derweil kocht in Deutschland kurzzeitig eine Debatte darüber hoch, ob Ostdeutschland fremdenfeindlicher ist als der Westen Deutschlands.

Ungarns Polizei kann Flüchtlingszustrom nicht mehr bewältigen
Herbert P. Oczeret Ungarns Polizei kann Flüchtlingszustrom nicht mehr bewältigen