Union bewirbt ihr Wahlprogramm

Nach dem Beschluss des gemeinsamen Wahlprogramms von CDU und CSU will die Unionsführung die Vorhaben heute in Berlin präsentieren. Auf einem Parteikongress wollen die CDU-Vorsitzende, Kanzlerin Angela Merkel, und CSU-Chef Horst Seehofer die Basis für einen engagierten Bundestagswahlkampf mobilisieren. Das Programm war von den Präsidien beider Schwesterparteien gestern einstimmig beschlossen worden. Der vereinbarte Spagat aus milliardenschweren Wahlversprechen und gleichzeitiger Haushaltskonsolidierung stößt beim Wunsch-Koalitionspartner FDP auf deutliche Kritik.