Union und SPD sehen Handlungsbdearf bei Rententhemen

Die Fachleute von Union und SPD haben bei ihren Koalitionsgesprächen übereinstimmend Handlungsbedarf im Kampf gegen Altersarmut festgestellt. Auf Ergebnisse verständigten sie sich aber nicht. Beide Seiten wollten «am Ende ein Gesamtpaket vorlegen aus den einzelnen Maßnahmen», sagte SPD-Generalsekretärin Andrea Nahles am Abend nach dem vierten Treffen der Arbeitsgruppe Arbeit und Soziales. Gesprochen worden sei über das gesamte Spektrum der rentenpolitischen Themen.