Union und SPD wollen mehr Sicherheit gegen Einbrüche

Union und SPD wollen für die Schlussphase ihrer Koalition Einigkeit demonstrieren und einen Schwerpunkt auf Sicherheit legen. Mehr Polizisten und höhere Zuschüsse zur Wohnungssicherung sollen Einbrechern das Leben schwerer machen. Das kündigten die Fraktionsspitzen an. Sie beschlossen außerdem Positionspapiere zu den Themen Europa und Flüchtlinge. Bei der Annäherung an die Türkei müsse auf die Einhaltung demokratischer Grundwerte gepocht werden. Gleichzeitig betonten sie die wichtige Rolle des Landes bei der Bewältigung der Flüchtlingskrise.