UN: Taifun-Opfer brauchen dringend mehr Unterkünfte

Für die Überlebenden von Taifun «Haiyan» auf den Philippinen müssen dringend mehr Unterkünfte gebaut werden. Darauf weist das Büro für Katastrophenhilfe der Vereinten Nationen hin. Am 6. Januar soll der Schulbetrieb wieder beginnen, doch seien viele Klassenzimmer im Katastrophengebiet noch Notunterkünfte für Familien. Für den Bau seien weitere Spenden nötig. Der Taifun war am 8. November mit einer verheerenden Sturmflut über mehrere Inseln gefegt. Mehr als 6000 Menschen kamen ums Leben.